Betriebswirtschaftliche Beratung

Um ein Unternehmen führen und einzelne Aktivitäten steuern zu können, sind eine ausreichende Planungsgrundlage und der jederzeitige Überblick über die wirtschaftliche Situation des Unternehmens notwendig.

Ausgehend von den externen Faktoren wie Markttrends, Wettbewerbssituation, Kundennachfrage, rechtliche und steuerliche Rahmenbedingungen sowie der Preisentwicklung ist das eigene Unternehmen im Markt auszurichten. Sie müssen sich von Ihren Mitbewerbern abgrenzen und somit die Antwort darauf finden, warum der Kunde sich für Ihre Produkte oder Dienstleistungen entscheiden soll.

Ein wichtiger Aspekt für die Positionierung des Unternehmens ist die Wahl des Standortes, denn dieser ist zumeist nur unter erhöhten Kosten zu verändern. Er entscheidet über die Erreichbarkeit, das direkte Marktumfeld, den Eingangsbereich als erstem Eindruck neben dem heutzutage üblichen Internetauftritt sowie dem optimalen Einsatz sämtlicher Ressourcen. Diese Entscheidung ist in Abhängigkeit vom geplanten Umsatz und den dazu nötigen Mitarbeitern und sonstigem Equipment zu treffen.

Fachlich qualifiziertes Personal stellt eine unverzichtbare Grundlage für den Unternehmenserfolg dar, denn man wird an dem Endergebnis des Produktes oder der Dienstleistung gemessen sowie an dem reibungslosen Ablauf der Schritte zwischen Bestellung/Beauftragung und Übergabe der Ware bzw. Beendigung der Dienstleistung.
Neben diesen grundlegenden Entscheidungen (strategische bzw. langfristige Planung) gilt es den laufenden Betrieb des Unternehmens zu gestalten (operative bzw. kurzfristige Planung).

Investitionen in Betriebs- und Büroausstattung, Fuhrpark, Telekommunikation oder sonstige betriebliche Einrichtungen sind vorzunehmen sowie deren Finanzierung sicherzustellen (Investitions- und Finanzierungsplan). Darüber hinaus sind die Betriebskosten wie Strom und Wasser, das Verbrauchsmaterial wie Büro- und EDV-Bedarf sowie Beratungsleistungen beispielsweise für die grundlegende Vertragsgestaltung in Abhängigkeit vom Geschäftsvolumen zu planen (Rentabilitätsplan mit den Bestandteilen Erlös- und Kostenplan).

Wir bieten Ihnen Hilfestellung in den Bereichen der operativen Unternehmensführung an. Wir erstellen mit Ihnen Investitions- und Finanzierungspläne sowie die Rentabilitätsvorschau. Im Vergleich mit der vergangenheitsbezogenen Rechnungslegung erstellen wir Soll-Ist-Abweichungen und unterstützen bei deren Analyse. Wir erarbeiten mit Ihnen individuelle Kennzahlensysteme und beraten mit Ihnen Maßnahmen zur Zielerreichung.